Teltow

Teltow, 750 Jahre alt und wird doch immer jünger

Erstmals wurde der Ort in einer Urkunde von Markgraf Otto III. im Jahr 1265 erwähnt. 1375 bestand Teltow nur aus etwa 120 Familien. 1875 zählte man in Teltow ganze 2.771 Einwohner.
Mit der Eröffnung des Teltow-Kanals, 1906, entwickelte sich die ehemalige Ackerbürgerstadt zu einem wichtigen Wirtschaftsstandort. Zu DDR-Zeiten war Teltow ein Zentrum der elektronischen Industrie. Seit der Wende entwickelte sich Teltow zu einem beliebten Wohn- und Wirtschaftsstandort. Seit 1997 steht die gesamte Altstadt unter Denkmalschutz. Die Stadtkirche St. Andreas, deren Ursprung bis in das 12. Jahrhundert zurück reicht, ist das Wahrzeichen der Stadt.  Teltow ist mit seinen, seit Januar 2015, 25.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt im Landkreis Potsdam Mittelmark.

Die Teltower selbst bezeichnen ihre Stadt als „Rübchenstadt“, deren Namen auf die dort seit über 300 Jahren angebauten Speiserübenart, dem Teltower Rübchen, weist. 

Jedes Jahr feiert Teltow anlässlich des Tags der Deutschen Einheit das größte Fest im Land Brandenburg und außerdem in 2015 sein 750-jähriges Bestehen.

Der Birkenhof in Teltow lässt die Herzen der Pferdeliebhaber höher schlagen, hier kann man Reitunterricht nehmen und sein eigenes Pferd unterstellen.   

Das Immanuel-Kant-Gymnasium vermittelt seit 20 Jahren den Schülerinnen und Schülern ein solides und differenziertes Wissen und ist sehr beliebt bei Eltern und Schülern.

2005 erhielt Teltow einen S-Bahn-Bahnhof der Linie S25 und somit Anschluss an das Berliner S-Bahn-Netz. Das Zentrum von Berlin ist seither in ca. 24 Minuten erreichbar. Den öffentlichen Busverkehr bedienen 8 Buslinien der Havelbus Verkehrsgesellschaft, 2 Buslinien der Berliner Verkehrsbetriebe und eine Linie der Verkehrsgesellschaft Teltow-Fläming. 

Kaufpreise für Immobilien in Teltow:
Eine Eigentumswohnung in Teltow kostet etwa 2.050 €/m².
Ein Einfamilienhaus kostet ca. 300.000 bis 400.000 Euro. Die Grundstückspreise liegen zwischen 160 €/m² und 200 €/m².

Die durchschnittliche Angebotsmiete für Mietwohnungen in Teltow bewegt sich bei etwa bei 8,64 €/m².

Sie haben Fragen zu Kauf und Verkauf von Immobilien in Teltow? Rufen Sie mich an: 03329 697279.

MAK Immobilien- und Maklermanagement e.K.

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

030 260 775 60
Kontakt Kontakt
Direktkontakt
Anschrift

MAK Immobilien- und Maklermanagement e.K.
Kurfürstendamm 21 (7. Etage)
10719 Berlin

Kontakt

Telefon 030 260 775 60
Fax 030 260 775 59
E-Mail info@mak-immobilien.de