Selbst verkaufen und vermieten?

Immobilienverkauf oder -vermietung - "das mach ich selber"

Gern, warum nicht? So schwer ist das gar nicht. Alle Unterlagen besorgen (Äh, welche waren das doch gleich?), Anzeigen schalten (Wo?), in´s Internet einstellen (ups, das kostet so viel?), viel Geduld für viele (?) Telefonate aufbringen, Sprücheklopfer und Immobilientouristen aushalten, Wochenend- und Abendbesichtigungen organisieren und durchführen (Urlaub? freies Wochenende?) und immer die Frage im Hinterkopf: Ist der Preis richtig? Entspricht die Miete der Mietpreisbegrenzungsverordnung?
... und wenn Sie das nächste Mal Zahnschmerzen haben, behandeln Sie sich dann auch selber? Da können Sie richtig Geld sparen! Spaß beiseite. Immobilienverkauf und Immobilienvermietung gehören in Spezialistenhände, genauso wie eine Blinddarmoperation oder eine Zahnsanierung. Nehmen Sie sich die Zeit, rufen Sie uns an, denn fragen kostet nur einen Telefonanruf unter 030 26077561 oder senden Sie uns eine Nachricht und wir rufen zurück  (Kontaktformular).

Für „selber machen“ spricht natürlich die hohe Nachfrage nach Kauf- oder Mietimmobilien in Berlin und zum Teil auch im Berliner Umland. Auch der schlechte Ruf der Immobilienmakler-Branche lässt so manchen Eigentümer eher zum „Selbermacher“ werden.

Doch Vorsicht! Es gibt immer wieder Besonderheiten und gesetzliche Vorgaben und Änderungen zu berücksichtigen.

zum Beispiel:
- Anforderungen nach der Energieeinsparverordnung (Energieausweispflicht)
- Erschließungssituation prüfen
- Vorkaufsrechte z.B. der Gemeinde oder des Mieters?
- Erbschafts- und Steuerfragen
und so weiter.

... und wenn Fehler passieren? Ein professioneller Makler hat eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung. Diese schützt seine Kunden vor hohen finanziellen Verlusten falls doch mal ein Fehler vorkommt. Privatverkäufer können sich so nicht schützen.

Doch, welche Leistung erbringt eigentlich ein gut ausgebildeter und organisierter Immobilienmakler?

  1. Datenaufnahme, evtl. erste Fotos
  2. Kaufpreisrecherche/Wertermittlung
  3. eventuell Vorschläge zur Kaufpreismaximierung
  4. Unterlagen lt. Checkliste besorgen (18-Punkte-Liste)
  5. Ämterrecherche (Straßenbau, Naturschutz, Bauakte, etc.)
  6. Akte und digitalen Ordner anlegen
  7. fachliches, sachliches und emotionales Exposé erstellen
  8. Freigabe durch Verkäufer/Eigentümer/Verwalter
  9. Interessentenselektion aus der vorhandenen Datenbank
  10. Objekte vorgemerkten Interessenten anbieten
  11. Anzeigen in Print-, Internet- und sozialen Medien erstellen und veröffentlichen
  12. Interessentenaufnahme und deren Qualifizierung
  13. Exposé zusenden
  14. Besichtigungen organisieren, vereinbaren und durchführen
  15. Nachpflege der besichtigten Interessenten
  16. schriftliches Kaufangebot anfordern
  17. Kaufangebot mit dem Verkäufer und dem Kaufinteressenten verhandeln
  18. Notarvertrag vorbereiten
  19. Vertragsentwurf prüfen und den Parteien zuleiten
  20. Vertrag erläutern
  21. eventuelle Vertragsänderungen dem Notar mitteilen
  22. Vertragstermin organisieren und bestätigen
  23. Notartermin begleiten
  24. Haus-/Wohnungsübergabe an den Käufer

Um zur Frage zurück zu kommen "Was macht eigentlich ein Immobilienmakler?":

"Er verschafft Ihnen Freizeit und einen entspannten Schlaf!"

Rufen Sie uns an unter 030 260 775 61 oder nutzen Sie dieses Kontaktformular.

(Downloads für Eigentümer)

Der besondere Service:

- virtuellen Rundgang her (360Grad Besichtigung)

- AirVideo bei ausgesuchten Immobilien (zum Beispiel hier)

- unsere Auftraggeber haben einen persönlichen Zugang zu unserem „Objekttagebuch24“! Hier können sie sich rund um die Uhr über den Stand ihres Objektes informieren:

- Wann wurde inseriert?
- Welche Interessenten haben angerufen oder eine E-Mail gesendet?
- Wann sind Besichtigungstermine geplant?
- Wie war die Reaktion der Interessenten auf das Objekt?

Wollen Sie es mal ausprobieren? Klicken Sie einfach auf den folgenden Link: Objekttagebuch24

Geben Sie hier folgendes ein:
Benutzername: Mustermann    Passwort: Test

Probieren Sie es doch gleich mal aus und informieren Sie uns, wie Ihnen dieser Service gefällt. Weltweit. Rund um die Uhr. Kostenlos.

Rufen Sie uns an (Telefon 030 26077560) oder nutzen Sie dieses Kontaktformular:

Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

MAK Immobilien- und Maklermanagement e.K.

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

030 260 775 60
Kontakt Kontakt
Direktkontakt
Anschrift

MAK Immobilien- und Maklermanagement e.K.
Kurfürstendamm 21 (7. Etage)
10719 Berlin

Kontakt

Telefon 030 260 775 60
Fax 030 260 775 59
E-Mail info@mak-immobilien.de